Selbstfindung

Greifswald Freitanz

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

Dort treffen wir uns.

(Dschalâl-ed-dîn Rumî)

Barfuß-Frei-Tanz in Greifswald : der Treffpunkt für neugierige & tanzfreudige Menschen

Seit November 2019 organisiere ich den Greifswalder “Barfuß-Freitanz” – in Zeiten von Corona fand das Freitanzen zum Teil online, zum Teil draußen auf der Wiese statt – gerade letzteres war eine wunderbare Erfahrung und sollte bald wiederholt werden!

Welche Musik wird gespielt?

Die Musik ist so variabel, wie die Mittänzer! Ihr könnt eure Lieblingsmusik selbst einbringen. Das heißt: Ihr schickt mir eure drei Lieblingslieder zum Tanzen und dann stelle ich eine Playlist zusammen. Die Musik kann gerne spirituell sein, also Mantren, Kraftlieder. Aber auch andere gerne auch rein instrumentale Stücke, Trommelmusik, Lieder mit schöner, mitreißender Melodie sind willkommen. Es sollen Songs sein, die berühren, Emotionen aufbrechen können. Dynamisch und erweckend, aber auch heilend und beruhigend (man kann ja langsam und schnell tanzen!)

Ich persönlich mag keine zu schnellen, harten Beats und es soll auch keine Disko werden 🙂

Ausdruckstanz: Jeder ist Willkommen!

Beim Tanzen gibt es keine Regeln, wir tanzen einfach das, was in uns ist. Jeder für sich, oder so, wie es sich für jeden gut anfühlt. Die Lieder sind sanft, rhythmisch, spirituell, dynamisch, erdend. 
Beim gemeinsamen Tanzen entsteht oft eine ganz andere Energie, als wenn man für sich im Wohnzimmer rumhüpft (was auch wunderbar ist!)

Was bedeutet Barfußtanz?

Wir tanzen barfuß, mit Socken oder Balletschuhen.

Vorbilder für unseren Freitanz

Ich bin schon lange Fan von Tanzgelegenheiten und habe selbst viel zu selten an solchen Begegnungen teilgenommen. Ich habe wohl immer ein bisschen Angst vor den Leuten, die da kommen: vor der Ungewisstheit, was mich dann erwartet.

Nia-Dance

begeistert mich aufgrund der Vielfältigkeit. Eine Mischung aus Kampfsport, Yoga und Tanz, sogar mit verbalen und emotionalen Ausdruck! Ich hatte nie Gelegenheit, bei einem Workshop dabei zu sein (immer zu weit entfernt). Im Mittelpunkt steht hier allerdings auch wirklich das körperliche Workout. Unser Freitanz ist ausdrücklich keine Sportveranstaltung 🙂

Shakti-Dance

ist eine Mischung aus Yoga und Tanz. Das zu erleben war für mich eine spirituell Augen und Herz öffnende Erfahrung. Ganz liebevoll präsent zu sein und langsam, freundlich sich tanzend zu bewegen… hat mich sehr berührt.

Biodanza

… heißt wörtlich Tanz des Lebens und ist ein therapeutisch angehauchter Gruppentanz. Durch die Biodanza Lehrer werden Tanz-und Bewegungsübungen vorgegeben, auch Haltungen und spielerisches Experimentieren. Dabei geht es um Vitalität, Kreativität und um Verbundenheit mit dir und den anderen. Eine Biodanza Stunde wird mit einer Gesprächsrunde eröffnet. Die Musik ist häufig südamerikanisch orientiert.

klingt ein wenig, wie das, was ich vorhabe: “Was zählt, ist die Freude an der Bewegung und Begegnung. Wir tanzen Biodanza, um uns wieder mit unserem Körper, userer Lebensfreude und unserer Leichtigkeit zu verbinden. Frei von Perfektion und frei von Bewertungen. Lass dich von der Musik verführen und deinen eigenen Ausdruck erforschen.” (aus Biodanza Lübeck) Allerdings: beim Biodanza gehört es auch dazu, einander (mit den Händen) zu berühren: und ich möchte für unseren “Freitanz”, dass so etwas nur spontan und aus einer Eingebung heraus passiert. Auch ist die Musik mehr oder minder auf lateinamerikanische Rhythmen beschränkt, welche sicher schön sind, aber für mich nicht den spirituellen Kern treffen, den ich auch ansprechen möchte.

weitere Infos

5 Rhythmen

… ist ein Tanzabend über zwei Stunden, bei dem es keine Vorgaben gibt. Der Körper drückt sich aus. Die fünf Rhythmen sind:  Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical, Stillness. Der Tanzleiter wählt entsprechend die Musik aus. Kontakt zu anderen Tanzenden entsteht nur, wenn man es will. Ich hab die fünf Rhythmen – Begegnung als eine sehr freigeistige aber auch leicht abgedrehte Welt wahrgenommen – das bedingungslose Heraus-Tanzen von dem, was in einem steckt!

weitere Infos

Freitanz Greifswald – Wann und Wo? Dauer? Kosten?

Nalini Blossom - Soul Flight (Mose Remix)

Mit dem Abspielen des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass YouTube Daten von dir abruft.

Das Barfußtanzen ist immer schnell ausgebucht. Der Raum (in der Fleischervorstadt) ist nicht sehr groß und ich möchte das Tanzen auch in einem überschaubaren Rahmen halten. Meldet euch gerne, wenn ihr über einen nächsten Termin informiert werden wollt. Danke!

Kostenpunkt

Es kostet nichts und ist unbezahlbar! 🙂

Das FreiTanzen funktioniert auf Spenden-Basis. Gib soviel, wie es sich für dich stimmig anfühlt, soviel, wie es dir wert ist und nur das, was du dir leisten magst. Da ich auf Spenden angewiesen bin, um zB für die Raummiete aufzukommen, bin ich über deinen Beitrag sehr dankbar.

Also? Worauf wartest du noch? Tanz dich glücklich.

Wir wollen Gefühlen Raum geben, rauslassen und raustanzen, was ausgedrückt werden will. Jenseits von Richtig und Falsch gibt es einen Ort: Dort treffen wir uns 🙂

Mitmachen – Melde dich hier an

Falls du noch Fragen hast, oder dich anmelden willst, schreib mir über mein Kontaktformular 🙂


weitere Suchwörter / Assoziationen: Tanzabend, Tanzkreis, BalFolk, 5Rhythmen-Tanzen, Estatic Dance, Meditatives Tanzes, Tanzmeditation, Vorpommern, Greifswald, Trance, YogaDance, Tanzzirkel, Tanzgruppe, Tanztherapie, therapeutisches Tanzen

PS: Wer sollte diesen Beitrag auch lesen? Teile diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit dem Absenden des Kommentars erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung dieser Website einverstanden. Mir ist bewusst, dass dabei die angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) und meine IP-Adresse gespeichert werden.